Das Unterbewusstsein als Erfolgskatalysator

Unser Wachbewusstsein bzw. unser Verstand steuert ca. 5 % unserer Entscheidungen, unseres Handelns und unserer Körperfunktionen. Unser Unterbewusstsein ist hingegen für 95 % unserer Wirklichkeit und somit auch für die Gesundheit verantwortlich. Wovon unser Wohl und Wehe also primär abhängt, ist anhand dieser Zahlen sehr einfach nachzuvollziehen.

Die Sprache des Unterbewusstseins verstehen

Dennoch verlassen sich fast alle Menschen bei der Entscheidungsfindung und bei der Gestaltung der Lebenssituationen in privaten und geschäftlichen Kontexten ausschließlich auf den Verstand. Dass die Ergebnisse dabei häufig nicht den Erwartungen entsprechen, sollte nicht überraschen.

Dass es auch anders geht, zeigt sich anhand der Menschen, die bewusst oder unbewusst über eine ausgeprägte Intuition, also eine starke Brücke zwischen Verstand und Unterbewusstsein verfügen. Sie treffen daher deutlich wirksamere Entscheidungen, ohne deren Ausmaß in seiner Gesamtheit begreifen zu müssen. Irgendwie, so meinen sie und ihr Umfeld, scheint sich wie von selbst alles zu ihrer Zufriedenheit zu gestalten.

Der Schlüssel zu diesen Erfolgen liegt darin, die Sprache des Unterbewusstseins zu verstehen, um einen aktiven Zugang zu seinen geradezu unerschöpflichen Ressourcen zu erhalten. So kann nicht nur in Erfahrung gebracht werden, wo die wahren Defizite liegen, die sich in der materiellen Welt als Probleme manifestieren, sondern es können auch gezielte Veränderungsimpulse (Auflösung von Ursachen) gesetzt werden, um das eigene Schicksal fortan mit dem funktionstüchtigen inneren Kompass aktiv zu steuern.

 

Der Körper lügt nicht

Lernen und nutzen Sie nicht nur die Sprache des Unterbewusstseins, um positive Veränderungen herbeizuführen, sondern auch die Körperintelligenz. Das Ziel besteht darin, dem häufig irrenden Verstand aus der Gedankenschleifen zu befreien und das System Mensch auf die Erfolgsspur zu bringen.

Dafür nutzen wir die intuitive Wahrnehmung, mithin auch den von der Kinesiologie eingesetzten Muskeltest (bevorzugt Armlängentest), über den das Unterbewusstsein auf Körperebene eindeutige Antworten geben kann. Diese unmittelbaren Antworten auf klar formulierte Fragen sind der Schlüssel, um die Zusammenhänge von Ursachen und Wirkungen zu erkennen. Wie die moderne Pysik beweist, ist Erkennen das Tor zu Veränderung, da sich die Ursachen und die Wirkung in der Bewusstwerdung zum Positiven wandeln. 
Dies kann für nahezu jedes Ziel genutzt werden – sei es die Aufarbeitung von Traumata, die Heilung von Körper, die Auflösung von mentalem und emotionalem Stress oder die Erreichung jedwedes positiven Ziels.

 

Jeden Traum erreichen

„Träume sind Schäume“, sagt eine bekannte Redewendung. Das stimmt, wenn wir nur 5 % unseres Potenzials nutzen, um sie zu erreichen. Intuition dient der Entfaltung unseres vollen Veränderungsvermögens und ist damit ein nützlicher und jederzeit leicht anzuwendender Schlüssel zum Glück.

 

Begrifflichkeiten: „Unterbewusstsein“ und „Verstand“ wird als umgangssprachliche Variante verwendet. Klarer sind jedoch „Unbewusstsein“, „Denken“ = „Wachbewußtsein“.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen